Die Tricks der Make-up-Artists: Contouring

Warum sehen die Stars auf den roten Teppichen dieser Welt und die Models auf den Catwalks immer so makellos und perfekt aus? Samtig-glatte Haut, leuchtende Augen und ein verführerischer Mund machen aus den großen und kleinen Prominenten stilvolle, elegante und sexy Vorbilder. Doch das eigene Schminkergebnis vor dem heimischen Spiegel weicht häufig deutlich von diesen Idealen ab. Schnell erscheint das Ergebnis überschminkt, unregelmäßig und eher wenig glamourös.

Ein Make-up mit Star-Appeal

Der Schlüssel zu einem perfekten Make-up mit echtem Star-Appeal heißt „Contouring“. Make-up-Artists schminken Models für den Laufsteg, Schauspielerinnen für den Dreh und andere Ladies für öffentliche Auftritte mit dieser effektiven Methode. Contouring ist aber auch durchaus im privaten Bereich für besondere Anlässe anwendbar und sorgt für einen stilvollen Auftritt.

Benötigte Utensilien für ein optimales Contouring

Anti Falten Creme hilft gegen Fältchen
Biotulin Supreme Skin Gel
Jetzt im Biotuline Shop kaufen
HIER KLICKEN
Um diesen Trick der Make-up-Artist selbst auszuprobieren, benötigen Sie folgende Utensilien: Eine deckende Foundation, die dem eigenen Hauttyp entspricht, eine deckende Foundation, die 1 – 2 Töne dunkler als der eigene Hautton ist, zwei Make-up-Pinsel und einen zusätzlichen Pinsel oder ein Kosmetikschwämmchen zum Verblenden. Optional können Sie auch noch eine dritte deckende Foundation verwenden, diese sollte dann 1 – 2 Nuancen heller sein als der eigene Hautton.

Die Haut vorbereiten

Reinigen Sie zunächst Ihr Gesicht gründlich mit Ihrem gewohnten Pflegeritual. Um die Haut auf dieses besondere Make-up vorzubereiten, empfiehlt sich an dieser Stelle die Anwendung des Biotulin Supreme Skin Gels. Biotulin glättet die Haut, lässt Fältchen verschwinden und sorgt für einen gesunden Teint. Beste Voraussetzungen also, um sich ein besonders effektvolles Make-up für einen glanzvollen Auftritt zu gönnen.

Die perfekte Grundierung

Eine sauber und tadellos aufgetragene Grundierung ist entscheidend für das Contouring-Ergebnis. Wird hier unsauber gearbeitet, so wird das Resultat nicht überzeugen oder es misslingt gänzlich. Nehmen Sie sich also gerade für die Grundierung etwas Zeit, um den optimalen Look zu zaubern. Ein gutes Contouring ist fast schon ein kleines Kunstwerk, denn es gehört Geschick und einiges an Übung dazu, ein solches Make-up perfekt aufzutragen… aber es lohnt sich! Wichtig ist hierbei auch, die eigene Gesichtsform zu beachten, denn ein rundes Gesicht wird anders geschminkt als ein eckiges oder schmales.

Grundregeln für Contouring

Grundsätzlich gilt, dass mit Contouring das Gesicht modelliert wird. Mit dem hellen Make-up werden bestimmte Gesichtsregionen hervorgehobenen, das dunkle Make-up rückt Partien in den Hintergrund. Dies sollte verinnerlicht werden, denn so können Sie genau bestimmen, welche Gesichtspartien Sie betonen und welche Sie zurücknehmen möchten. Sie können also die Gesichtsform und Unregelmäßigkeiten, wie z. B. eine zu lange oder zu breite Nase, geschickt kaschieren. Ein breites Gesicht kann schlanker geschminkt werden, Wangenknochen können betont und die Augen optisch vergrößert werden. Es gehört schon etwas Mut dazu, so tief in den Farbtopf zu greifen, doch das Ergebnis wird Sie gleichermaßen überraschen wie überzeugen.

Geschickt konturieren

Betonen Sie die Partie unter den Wangenknochen mit dem dunklen Make-up, die Region unter den Augen dafür heller. Die T-Zone wird ebenfalls hell geschminkt, unterhalb des Kieferknochens und entlang des Haaransatzes wieder mit der dunklen Foundation arbeiten. Soll die Nase etwas kürzer erscheinen, dann tragen Sie das dunkle Make-up auf den Nasenrücken auf, soll die Nase hingegen schmaler wirken, dann müssen die Nasenflügel abgedunkelt und der Nasenrücken aufgehellt werden. Tragen Sie die zwei Make-ups satt mit den jeweiligen Pinseln auf.

Das sieht im Spiegel zunächst etwas befremdlich, wenn nicht sogar lustig aus. Doch die Kunst beginnt jetzt: Nehmen Sie den dritten Pinseln und verblenden Sie die zwei Farben ineinander. Dies klingt einfacher als es ist, denn es dürfen keinerlei Übergänge oder Ränder zu sehen sein. Ist die Grundierung optimal aufgetragen, so erscheint das Gesicht nun ebenmäßig, strahlend und makellos. Sie können nun beginnen ihre Wangen mit dem gewünschten Rouge zu betonen, das Augen-Make-up zu schminken und den Lippenstift aufzutragen. Fertig!

Wichtiger Hinweis für den Alltag

Die hier beschriebene Make-up-Methode eignet sich nicht für den Alltag oder den Gang ins nächste Fitnesscenter. Es ist lediglich ein Trick der Make-up-Artists für besondere Anlässe und große Auftritte. Es macht Spaß und sorgt für Aufsehen. Doch machen Sie sich bitte folgendes bewusst: Auch die Stars sehen ungeschminkt völlig normal aus. Setzen Sie sich bitte nicht unter Druck jeden Tag auszusehen, als ob Sie gleich auf den Laufsteg gehen. Unterstreichen Sie im Alltag und im Büro lieber Ihre natürliche Schönheit. Pflegen Sie Ihre Haut gut und betonen Sie Ihre Vorzüge lieber mit einem dezenten Tages-Make-up. Mit Biotulin können Sie Ihrem Teint und Ihrer Ausstrahlung hier auf unkomplizierte und angenehme Weise auf die Sprünge helfen. Ihr Gesicht strahlt jugendlich, die Haut wird gestrafft und streichelzart… den Contouring-Trick heben Sie sich einfach für einen ganz besonderen Anlass auf.


Biotulin DE Biotulin US Biotulin ES Biotulin UK Biotulin IT Biotulin FR Biotulin PT Biotulin CH Biotulin TK Biotulin NZ Biotulin AU Biotulin CO

*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml Valentinstag Special 329,93€ / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück

Anti-Falten Creme Wirkungsweise klinisch bewiesen
Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.