Natürlich enthaaren mit Sugaring

Natürlich enthaaren mit Sugaring

Sommerbeine: Natürlich enthaaren mit Sugaring

Die Enthaarungsmethode Sugaring ist (noch) ein absoluter Geheimtipp, wenn es um hautfreundliche, treffsichere und gründliche Enthaarung für traumhaft schöne Sommerbeine geht. Sugaring-Paste kann fertig gekauft oder selbst hergestellt werden. Denn sie besteht lediglich aus drei Zutaten:

  1. Zucker
  2. Wasser
  3. Zitronensäure

Die Zutaten werden erhitzt und bilden, wenn sie abgekühlt sind, eine zähflüssige und extrem klebrige Paste. Das Enthaaren mit Zuckerpaste stammt übrigens aus dem arabischen Kulturkreis; dort wird die klebrige Zuckermasse von arabischen Frauen oft selbst “gekocht”. Mit dieser Möglichkeit ist die Zuckerpaste eine hervorragende und sehr gut verträgliche Alternative zu industriell hergestellten Produkten. Denn sie ist extrem günstig und sehr gründlich bei der Entfernung von Körperhaaren.

Sugaring reizt die Haut nur minimal

Die Anwendung von Sugaring-Paste ist dem Waxing sehr ähnlich. Beide Konsistenzen werden leicht erwärmt, um besser auf die Haut aufgetragen werden zu können. Allerdings klebt Waxing an noch lebenden Hautzellen fest, Zuckerpaste macht das nicht. Daher ist Sugaring für die Haut deutlich schonender. Außerdem werden bei selbstgekochter Zuckerpaste für die Enthaarung nur wenige, vor allem aber nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Somit ist die Methode insbesondere für Frauen mit Allergien oder sensibler Haut eine gute Wahl.

Wie funktioniert Sugaring-Enthaarung?

Die angenehm temperierte Zuckerpaste wird dünn auf die zu enthaarende Körperstelle gegen die Haarwuchsrichtung aufgetragen. Ein Baumwollstreifen wird dann auf die Paste gedrückt, damit Haare und Zuckerpaste am Textil festkleben. Mit einem kräftigen Ruck wird der Baumwollstreifen gegen die Wuchsrichtung der Körperhaare abgezogen. Sollten noch einige Härchen stehen bleiben, wird der Vorgang wiederholt.

Waxing oder Sugaring: Welche Enthaarungsmethode ist besser?

Beim Waxing wird das Enthaarungswachs oft zu stark erhitzt, wodurch schon das Auftragen des Wachses als unangenehm empfunden werden kann. Allerdings kann auch das Auftragen der Sugaring-Paste unangenehm sein, wenn der Zuckerleim sehr zäh ist und an den Körperhaaren ziept. Beim Abziehen des Baumwolltuchs sind beide Enthaarungsvarianten schmerzhaft. Trotzdem liefert Sugaring die besseren Ergebnisse und vor allem: Die Haare reißen nicht ab, sondern die Körperhaare werden mitsamt der Haarwurzel entfernt. Somit haben Sie nach dem Enthaaren durch Sugar-Paste länger haarlose Sommerbeine. Außerdem gibt es deutlich weniger Probleme mit einwachsenden Haaren. Somit ist das Enthaaren mit Zucker ganz klar unser Favorit.


Biotulin DEBiotulin USBiotulin ESBiotulin UKBiotulin ITBiotulin FRBiotulin PTBiotulin CHBiotulin TKBiotulin NZBiotulin AUBiotulin CO

*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 € / pro 100ml für ein Daynite24+ 138,00 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück

Anti-Falten Creme Wirkungsweise klinisch bewiesen
Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.