perfekte Augenbrauen

Perfekte Augenbrauen

Permanent Make-up vs. Microblading

Augenbrauen sind der Rahmen Ihrer Augen. Es ist also verständlich, dass sich die Augenbrauen möglichst gleichmäßig und mit einem angemessenen Schwung präsentieren sollten. Doch die wenigsten Menschen sind mit perfekten Augenbrauen gesegnet. Die einfachste und geläufigste Methode, die Brauen zu optimieren, ist das In-Form-Zupfen und die Anwendung eines Augenbrauen-Stifts. Doch es gibt auch dauerhaftere Lösungen, die für ein natürliches und ansprechendes Aussehen Ihrer Augenbrauen sorgen können.

Permanent Make-up

Augenbrauen Permanent Make-up
Permanent Make-up ist eine bekannte und bewährte Methode, die Augenbrauen mit einer Härchenzeichnung zu perfektionieren.

Permanent Make-up ist eine bekannte und bewährte Methode, die Augenbrauen mit einer Härchenzeichnung zu perfektionieren. Die Härchen können so optisch verdichtet, Unregelmäßigkeiten ausgeglichen, die Farbe intensiviert und die gesamte Optik der Augenbrauen optimiert werden. Zunächst werden die gewünschte Form der Augenbrauen festegelegt und die einzelnen Härchen, die in das Gesamtbild eingearbeitet werden sollen, vorgezeichnet. Achten Sie dabei möglichst auf einen natürlichen Look. Für die Pigmentierung verwendet Ihre Kosmetikerin ein Permanent Make-up-Steuergerät mit Handstück, an dessen Ende sich eine sehr feine Nadel mit präzise geschliffener Spitze befindet. Mit ruhiger Hand wird die Kosmetikerein jedes einzelne Haar nachzeichnen. Die Nadel bringt dabei die Pigmentfarbe ähnlich einer Tätowiermaschine direkt unter die Haut. Die Farbe wird jedoch in eine andere Hautschicht gestochen als ein lebenslanges Tattoo. Die Stichtiefe kann dem Hauttyp angepasst und direkt am Steuergerät reguliert werden. Das Ergebnis hält mehrere Jahre (in der Regel 2-5 Jahre) und ist so gleichmäßig und filigran, dass es nicht auffällt. Die nachgearbeiteten Härchen verblassen im Laufe der Jahre, können aber jederzeit nachgearbeitet werden. Genau das ist der gewünschte Effekt.

Microblading

Augenbrauen Microblading
Beim Microblading wird die Farbe mittels eines manuellen Stiftes, an dessen Ende sich eine Einwegnadel bzw. eine Miniaturklinge (Blade) befindet, unter die Haut gebracht.

Microblading ist eine weitere Methode, Ihren Augenbrauen den richtigen Schwung zu verleihen. Diese Art der Pigmentierung steht in unmittelbarer Konkurrenz zum Permanent Make-up. Beim Microblading wird die Farbe mittels eines manuellen Stiftes, an dessen Ende sich eine Einwegnadel bzw. eine Miniaturklinge (Blade) befindet, unter die Haut gebracht. Die Kosmetikerin muss hier also echte Handarbeit leisten, denn sie bestimmt den Druck und damit die Hautschicht, in die sie die Farbe einbringt. Für diese Technik ist sehr viel Übung, Feingefühl und Fachwissen notwendig. Das Ergebnis ist auch hier sehr natürlich und hält ebenfalls mehrere Jahre. Sollte hier jedoch die Farbe zu tief in die Haut eingearbeitet werden, dann können die Augenbrauen nach einer gewissen Zeit scheckig wirken oder sie halten wie eine Tätowierung ein Leben lang. Auch können kleine Narben entstehen, da die Haut gezielt eingeritzt wird. Sollten Sie sich für diese Methode entscheiden, dann lassen Sie sich unbedingt ausführlich beraten und nehmen Sie nur die Dienste einer versierten Kosmetikerin, die viel Erfahrung vorweisen kann, in Anspruch. So können Sie sicherstellen, dass Sie nicht enttäuscht werden.

Der direkte Vergleich

Grundsätzlich ist das Ergebnis bei beiden Techniken abhängig von der Qualifikation der ausführenden Kosmetikerin. Permanent Make-up ist bereits seit vielen Jahren eine gängige Methode, um die Augenbrauen oder auch die Lippenkontur gleichmäßig nachzuzeichnen. Microblading ist noch etwas jünger, hat sich aber ebenfalls bereits als kosmetische Dienstleistung durchgesetzt. Überlegen Sie sich gut, für welche Technik Sie sich entscheiden und vergleichen Sie mehrere Anbieter. In beiden Fällen ist nach Abheilung der ersten Behandlung meistens eine Nachbehandlung nach ca. einem Monat einzuplanen. Je nach Fettgehalt Ihrer Haut werden einige Farbpartikel abgestoßen, dies ist jedoch ganz normal und wird bei der Nachbehandlung wieder aufgefüllt.

Gesichtspflege während der Heilungsphase

Es empfiehlt sich, die Augenbrauen nach einer Permanent Make-up- oder Microblading-Behandlung täglich mit einer Wund- oder Augensalbe zu pflegen. So bleibt die Haut weich, geschmeidig und sie heilt schneller ab. Sie können Ihr Biotulin Supreme Skin Gel wie gewohnt weiterhin verwenden, jedoch sollten Sie die Augenbrauen bis zur vollständigen Abheilung aussparen. Sie müssen somit nicht auf Ihren jugendlichen, rosigen Teint und Ihre straffe und ebenmäßige Gesichtshaut verzichten.


Biotulin DE Biotulin US Biotulin ES Biotulin UK Biotulin IT Biotulin FR Biotulin PT Biotulin CH Biotulin TK Biotulin NZ Biotulin AU Biotulin CO

*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml Valentinstag Special 329,93€ / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück

Anti-Falten Creme Wirkungsweise klinisch bewiesen
Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.