Hautpflege im Winter

Strahlender Teint im Winter

Die Sommerbräune gehört nun fast der Vergangenheit an. Die Haut wirkt müde, fahl und trocken. Inzwischen gibt die Heizungsluft der Haut den Rest und trocknet sie spürbar aus. Was unser größtes Organ jetzt braucht: Regeneration und Feuchtigkeit. Dann ist ein strahlender Teint auch im Winter garantiert. So geht´s.

Peelen und reinigen

Im Sommer wird auf das Peeling verzichtet, damit sich die schöne Urlaubsbräune länger hält. Doch nun müssen wir unser Körperkleid auf die Winterpflege vorbereiten und die Haut aufnahmefähig für das Hautpflegeprogramm machen. Es wird wieder gepeelt. Am natürlichsten und besten gelingt dies mit einem selbst zubereiteten Zuckerpeeling, das ganz leicht aus einem Esslöffel Zucker, einem Esslöffel Sonnenblumenöl und einem Klecks Honig hergestellt werden kann. Denken Sie bitte daran, einen feinen Haushaltszucker zu nehmen, damit die Kristalle nicht zu grob sind.

Verrühren Sie alle Zutaten und reiben Sie das Peeling mit den Fingerkuppen sanft und in kreisförmigen Bewegungen über das Gesicht. Die Zuckerkristalle nehmen abgestorbene Hautschüppchen mit, der Honig desinfiziert, klärt und das Öl pflegt. Die Poren werden gereinigt und sind aufnahmefähig für die Anschlusspflege. Waschen Sie das Zuckerpeeling mit lauwarmem Wasser ab.

Hautschützende Pflege für den Winter

Die Haut benötigt das gesamte Jahr über Feuchtigkeit. Dies gilt im Besonderen während der Sommerzeit, wenn wir uns sonnen, für die Zeit danach und dann wieder, wenn wir die Heizungen andrehen und der Winter uns die Eiseskälte um die Nase weht. Jetzt ist also der richtige Zeitpunkt, verstärkt auf Feuchtigkeitspflege zu achten und mit einem Hyaluronserum oder Biotulin Gel nachhaltige Feuchtigkeit zuzuführen. Dies hält die Haut elastisch und macht sie fit für den Winter. Frisch gepeelte und gut versorgte Haut wird nicht mehr so schnell fahl, sondern begeistert mit einem frischen rosigen Teint. Dieses Hautpflegeprogramm wird einmal wöchentlich wiederholt.

Neben der Feuchtigkeit benötigen wir auch einen Kälteschutz. Spätestens, wenn wir das Haus verlassen, sollte daher eine reichhaltige und intensiv pflegende Gesichtscreme aufgetragen werden, die dem kalten Wind keine Angriffsfläche bietet. Denn auch Kälte in Verbindung mit Wind wirkt austrocknend und begünstigt die Hautalterung.


Biotulin DE Biotulin US Biotulin ES Biotulin UK Biotulin IT Biotulin FR Biotulin PT Biotulin CH Biotulin TK Biotulin NZ Biotulin AU Biotulin CO

*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml Valentinstag Special 329,93€ / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück

Anti-Falten Creme Wirkungsweise klinisch bewiesen
Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.