Tipps gegen Wimpern brechen

Was hilft gegen brüchige Wimpern?

Die feinen Wimpernhärchen sind so manch strapazierenden Einflüssen ausgesetzt und kommen bei der Schönheitspflege oft zu kurz. Wimpern werden getuscht, gebogen und müssen häufig beim Abschminken dem Rubbeln mit dem Wattepad oder Kosmetiktuch standhalten. Wenn Sie sich täglich schminken, ist der Wimpernbruch fast schon vorprogrammiert. Doch wenn Sie ein paar kleine Tipps & Tricks berücksichtigen, erhalten Sie die natürliche Schönheit Ihrer Wimpern und brauchen sich vor dem Brechen der feinen Wimpernhärchen nicht zu fürchten. Selbst, wenn Sie arg strapazierte Wimpern haben, lohnt es sich, die nachfolgenden Pflegetipps zu berücksichtigen, denn dadurch stärken Sie die beanspruchten Wimpern und nachwachsende Härchen werden umso schöner.

Warum brechen Wimpern ab?

Wimpernhärchen sind sehr dünn, besitzen aber normalerweise ausreichend Feuchtigkeit und Elastizität, um robust zu sein. Oft enthalten jedoch Wimperntuschen unterschiedliche Inhaltsstoffe, die den zarten Wimpernhaaren die Feuchtigkeit entziehen, so dass Wimpern ihre Elastizität verlieren, spröde und brüchig werden. Wird den Härchen dann nicht ausreichend Pflege gewährt, brechen Wimpern ab. Auch das Abschminken kann die kleinen Haare der Augenpartie sehr beanspruchen, wenn Sie einen Remover verwenden, der die Haarstruktur austrocknet oder aber, wenn Sie beim Abschminken zu sehr hin und her rubbeln.

Diese Tipps helfen gegen brüchige Wimpern

Für traumhaft schöne Wimpern können Sie täglich etwas tun, ohne dabei Ihr Reinigungs- und Schminkritual aufwendig zu verändern. Berücksichtigen Sie einfach nachfolgende Tipps:

  • Verwenden Sie nur dann wasserfeste Wimperntusche, wenn Sie diese brauchen (im Schwimmbad, am Strand oder am Badesee).
  • Wählen Sie eine Mascara, die möglichst natürliche und sanfte Inhaltsstoffe enthält. Eine gute Wimperntusche sollte pflegende Öle beinhalten (z. B. Jojobaöl). Fehlt es daran, können Sie ein paar Tropfen kosmetisches Öl in die Mascara geben. Das macht die Textur auch wieder schön geschmeidig, wenn die Wimperntusche bereits etwas ausgetrocknet ist.
  • Schminken Sie sich jeden Abend ab, damit Ihre Wimpern sich erholen können. Bevorzugen Sie einen sanften und möglichst natürlichen Make-up-Entferner. Rubbeln Sie beim Abschminken nicht kreuz und quer, sondern reiben Sie vorsichtig mit Wattebausch oder Kosmetiktuch von oben nach unten das Auge ab, bis das Make-up entfernt ist.
  • Spendieren Sie Ihren brüchigen oder spröden Wimpern eine Biotulin Pflege. Nach der Reinigung am Morgen oder Abend verteilen Sie einen Tropfen Biotulin Supreme Skin Gel auf Ihre Wimpernreihen. Dabei streichen Sie bitte immer vorsichtig mit den Fingerspitzen vom Wimpernansatz bis zu den Wimpernspitzen, bis das Biotulin Gel eingezogen ist. Durch den hohen Wasseranteil und das Hyaluron erhalten die Wimpern bei täglicher Pflege schnell wieder ihre Elastizität zurück.

Die Extrapflege mit Biotulin lässt sich mühelos in das tägliche Pflegeprogramm der Gesichtshaut integrieren; so werden die Wimpern gepflegt, versorgt und gestärkt. Denken Sie daran, dass nicht nur Ihre Haare Feuchtigkeit brauchen, sondern auch der Körper. Trinken Sie deshalb täglich wenigstens 1,5 bis 2 Liter Wasser, um sich innerlich ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das verbessert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern kräftigt Haare, Fingernägel und die Haut.


Biotulin DE Biotulin US Biotulin ES Biotulin UK Biotulin IT Biotulin FR Biotulin PT Biotulin CH Biotulin TK Biotulin NZ Biotulin AU Biotulin CO

*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück

Anti-Falten Creme Wirkungsweise klinisch bewiesen
Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.