Rouge richtig auftragen

Zu viel Rouge auf den Wangen

Rouge verleiht eine wunderschöne Wangenröte und somit einen frischen wie auch natürlichen Teint. Um einen Blush einzusetzen, brauchen Sie gar kein Make-up als Untergrund, denn ein schöner Pinkton oder ein leicht schimmernder Rotton auf den Wangen sieht auch so verführerisch aus. So oder so gelingt es vielen Frauen jedoch nicht, das Rouge sanft und mit verlaufenden Übergängen auf die Wangen aufzutragen. Passiert Ihnen das auch schon mal? Dann verraten wir Ihnen hier, wie Sie das Rouge richtig auftragen und – falls nötig – ohne viel Aufwand korrigieren können.

Flüssige Fundation und Creme-Rouge

Damit die Wangenröte wunderschön aussieht, ist wichtig, immer in der gleichen Konsistenz wie das Basis-Make-up zu bleiben oder aber mit Zwischenschichten zu arbeiten (z. B. transparenter Puder). Wenn Sie eine Flüssigfoundation als Grundierung verwenden und möchten die Wangen mit Cremerouge betonen, können Sie das cremige Rouge direkt auf die Wangenknochen platzieren und verblenden.

Pudriges Rouge auf flüssiger Foundation

Tragen Sie ein Make-up mit flüssiger Foundation, gelingt das Puder-Rouge deutlich besser, wenn Sie zuvor mit einem transparenten Puder eine dünne Schicht über die Foundation geben. Die Puderschicht macht es Ihnen viel einfacher, mit dem dicken runden Puderpinsel den Blush fleckenfrei aufzulegen und nach außen hin sanft zu verblenden. Ohne die Puderschicht klebt die Wangenröte oft an den Stellen, wo sie mit dem Puderpinsel aufgetragen wurde und lässt sich nicht mehr nach außen verstreichen.

So gelingt die Rouge-Korrektur

Das einfachste ist natürlich, wenn Sie bereits beim Auftrag nur wenig Creme- oder Puderrouge verwenden, da Sie problemlos noch einmal nachlegen können und in Schichten die Wangenröte aufbauen können. Hat man es jedoch eilig, ist dieser gute Ratschlag schnell ignoriert – und schwups – zu viel Rouge auf den Wangen gelandet. Ganz so schlimm ist das nicht und der kleine Schminkfehler lässt sich meist leicht beheben. Bei Cremerouge pressen Sie einfach ein Kosmetiktuch sanft an die Wange und tupfen auf diese Weise überschüssiges Rouge ab. Überschüssiges Puderrouge lässt sich leichter mit einem Wattebausch abtupfen. Fällt die Rougefarbe insgesamt zu intensiv aus, lässt sich das ebenfalls im Handumdrehen beheben. Tragen Sie mit einem fluffigen Puderpinsel ein Transparentpuder oben drüber auf. Dies neutralisiert den intensiven Blush etwas und sorgt so für mehr Harmonie im Finish.


Biotulin DE Biotulin US Biotulin ES Biotulin UK Biotulin IT Biotulin FR Biotulin PT Biotulin CH Biotulin TK Biotulin NZ Biotulin AU Biotulin CO

*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück

Anti-Falten Creme Wirkungsweise klinisch bewiesen
Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.